Gebo­ren 1976 in Wien.
Besuch des neu­sprach­li­chen Gym­na­si­ums, danach Aus­lands­auf­ent­halt in Eng­land. Aus­bil­dung zur Ele­men­tar­päd­ago­gin, anschlie­ßend in Kin­der­gär­ten und Volks­schul­hor­ten tätig.
Ver­öf­fent­li­chun­gen in Lite­ra­tur­zeit­schrif­ten und Antho­lo­gien seit 2008.
Von 2009 bis 2013 Mit­or­ga­ni­sa­ti­on und Mode­ra­ti­on der wöchent­li­chen Lese­rei­he Anno­Li­te­ra­tur­SOnn­tag in Wien.
Seit 2010 Mit­ar­beit in der Redak­ti­on der Lite­ra­tur­zeit­schrift &Radieschen.
Von 2010 bis 2013 Mit­glied der Lese­büh­ne “Noch Dich­ter!“
Seit 2015 Jury­mit­glied beim Lite­ra­tur­wett­be­werb zei­len-lauf.
Seit 2021 redak­tio­nel­le Tätig­keit beim Mor­gen­schte­an.

2013 erschien der Debüt­ro­man “Mit­tel­stadt­rau­schen” im Deu­ti­cke Ver­lag.
Das Thea­ter­stück “Der Sturz der Möwe” wur­de 2014 vom Thea­ter Ensem­ble 21 beim Syra­burg Fes­ti­val urauf­ge­führt, wei­te­re Auf­füh­run­gen folg­ten 2015 in Wien, Graz, Linz und Ried.
2015 erschien der Roman “Die Schmet­ter­lings­fän­ge­rin”, 2018 folg­te der Roman “Papa­vereg 6”.
2019 erschien Lena und Mar­ko – Audio CD mit Lie­dern und Buch­sta­ben-Gedich­ten für den Vor­schul­un­ter­richt.
Das ers­te, noch unver­öf­fent­lich­te Jugend­buch­ma­nu­skript mit dem Titel Theo, Tim, Kur­ku­ma und ich wur­de 2020 mit dem Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tu­preis des Lan­des Stei­er­mark aus­ge­zeich­net.

Mit­glied bei:
GRAUKO–Grazer Autorin­nen und Autoren Kol­lek­tiv
GAV–Grazer Autorin­nen Autoren­ver­samm­lung
KSV–Kärntner Schrift­stel­le­rIn­nen­ver­band.

Aus­zeich­nun­gen / Sti­pen­di­en

LITE­RA­TUR:
2013: Artist in Resi­dence Juden­burg 
2014: Ein­la­dung zum Fes­ti­val des Euro­päi­schen Debüt­ro­mans
2014: Short­list Rau­ri­ser Lite­ra­tur­preis
2014: Short­list Alpha Lite­ra­tur­preis
2014: Rei­se­sti­pen­di­um des BKA für Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na
2015: Theo­dor Kör­ner För­der­preis für Lite­ra­tur
2015: Arbeits­sti­pen­di­um des Bun­des­kanz­ler­am­tes 
2016: Wri­ter in Resi­dence – Pécs / Ungarn
2018: Lite­ra­tur­preis “Schrei­be­rei” für Papa­ver­weg 6
2019: Wri­ter in Resi­dence – Panče­vo / Ser­bi­en
2019: Platz 2 beim Ser­vus-Kurz­kri­mi­wett­be­werb

KIN­DER- UND JUGEND­LI­TE­RA­TUR:
2019: Mira Lobe Sti­pen­di­um für Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tur 
2020: Auf­nah­me in das Schreib­zeit-För­der­pro­gramm des Insti­tuts für Kin­der- & Jugend­li­te­ra­tur
2020: Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tur­preis des Lan­des Stei­er­mark 
2021: Mira Lobe Sti­pen­di­um für Kin­der- und Jugend­li­te­ra­tur